Die Fotografin

- Ein wenig über mich -

Mein Name ist Susanne Freidank und ich lebe in Berlin. Meine Seite "Blossom-Garden's" war von 2005 - 2012 meiner Border-Collie-Zucht gewidmet, die ich unter dem Zuchtnamen "Blossom-Garden's" im VDH geführt habe. Das Fotografieren meiner Hunde und unserer Welpen hat die Fotografie dann 2009 zur Leidenschaft werden lassen, obwohl ich schon als Kind mit der Fotografie vertraut gewesen war und während meiner Ausbildung zur Grafik-Designerin (habe nie in dem Beruf gearbeitet) einige Semester Fotografie gehabt hatte. Ich kann sagen, wieder von Null angefangen zu haben. Seit einem Zusammenbruch 2012 ist mir die Fotografie in der Natur Lebenshilfe, Energielieferant und Begleiter durch den tristen Arbeitsalltag.

 

Schon in jungen Jahren liebte ich es, mich in der Natur aufzuhalten und in Büschen oder auf Bäumen zu spielen. Am liebsten fotografiere ich deshalb auch in der Natur. Egal ob Pflanzen oder Tiere, die Natur hat so viel zu bieten, dass es immer wieder eine Freude ist, sie nicht nur zu sehen, zu riechen und zu fühlen, sondern auch, sie im Bild festzuhalten. Gelegentlich fotografiere ich aber auch kleinere Events und Anderes was mir so vor die Linse kommt.

 

Ganz wichtig in der Naturfotografie ist mir, die Natur intakt zu lassen, keine Blüten abzureißen und kein Tier in seiner Umgebung zu stören oder gar zu schädigen! Ich halte z. B. nichts davon, Insekten mit Kätespray zu lähmen, um sie mit "Tautropfen" auf dem Körper in Ruhe ablichten zu können. Entweder stehe ich früh genug auf, um Insekten in der natürlichen Morgen-Starre, evtl. auch mit Tau auf dem Körper ablichten zu können oder ich hoffe am Tage, dass das Tier sitzen bleibt. Ansonsten habe ich eben Pech gehabt. So sehe und so halte ich das.

 

Technik die bei mir zum Einsatz kommt:

Nachdem ich schon verschiedene Kameramodelle wie eine analoge SLR (Minolta), Digitale SLR: Canon EOS 300D + 450D, Bridgekameras von Kodak und eine Systemkamera (Panasonic Lumix G3) in meinem Besitz hatte, bin ich seit 2013 wieder zur digitalen Spiegelreflex (Canon 70D) gewechselt. Ich verwende verschiedene Objektive, vom Weitwinkel-Zoom über ein leichtes Tele-Zoom,  Festbrennweite-Objektiven, ein Makro bishin zu einem Telezoom. 

 

Wenn ich mal keine Lust auf die schwere Kamera habe, begleitet mich eine kleine Kamera im Pocketformat, eine Sony RX 100 II, die eine sehr gute Qualität hat.

 

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, kontaktieren Sie mich gerne über das Kontaktformular.

Auf geht's, die nächsten Motive warten schon...

© Urheberrecht aller Bilder und Texte dieser Webseite: Susanne Freidank